Einladung zur Albert-Ballin-Runde

Fünf Hamburger Bürgermeister diskutieren:

„Hamburg im Spannungsfeld von Globalisierung und Digitalisierung“

 

Die Diskutanten stehen für mehrere Jahrzehnte Hamburger Stadtgeschichte – sie vereinen in sich mehr als 25 Jahre Verantwortung für unsere Stadt und ihre politische und gesellschaftliche Entwicklung. Albert Ballin stand für die „Erste Globalisierung“ im frühen 20. Jahrhundert. Gemeinsam mit den Bürgermeistern wollen wir über historische, aktuelle und zukünftige Entwicklungen der Stadt sprechen, über Geleistetes und Versäumtes, über Notwendiges und Erreichtes im Hinblick auf die weitere Globalisierung und zunehmende Digitalisierung.

Teilnehmer:
Klaus von Dohnanyi, Erster Bürgermeister (a.D.) der Freien und Hansestadt Hamburg von 1981-1988
Ortwin Runde, Erster Bürgermeister (a.D.) der Freien und Hansestadt Hamburg von 1997- 2001
Ole von Beust, Erster Bürgermeister (a.D.) der Freien und Hansestadt Hamburg von 2001- 2010
Christoph Ahlhaus, Erster Bürgermeister (a.D.) der Freien und Hansestadt Hamburg 2011
Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg seit März 2018

Begrüßung:
Michael Behrendt, Aufsichtsratsvorsitzender Hapag-Lloyd AG

Moderation:
Matthias Iken, stellv. Chefredakteur des Hamburger Abendblatts

 

Veranstaltungsdatum

Samstag, 09. November 2019 18:00 Uhr (Einlass 17:30 Uhr)

Verans​taltungsort

Historisches Hauptgebäude der Universität Hamburg,
Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg


Veranstalter

Hapag-Lloyd AG

Registrierung

Per E-Mail: events@hlag.com​

 

Empfehlenswerte Links

Loading