Datenschutzerklärung

Für den Hafen Hamburg Marketing e. V. (im Folgenden HHM) ist Datenschutz ein wichtiges Anliegen. HHM achtet und wahrt das Recht auf informationelle Selbstbestimmung der Nutzer und Dritter. Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu stärken, ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Hamburg Hafen Marketing. Nachfolgend werden Sie über Zweck, Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informiert: Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Erhebung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten/Protokolldaten

Beim Besuch unserer Website werden Daten von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, bei denen ein Personenbezug nicht immer ausgeschlossen werden kann. Ansonsten ist eine Nutzung unserer Website auf Ihrem Endgerät nur eingeschränkt möglich. Voranstellen möchten wir aber: HHM speichert keine IP-Adressen von Nutzern auf ihren Servern, außer Mitglieder von HHM loggen sich über personalisierte Zugangsdaten zu dem internen Bereich PORTblog ein. Hier werden IP Adressen im Rahmen einer Anmeldung zu einer Veranstaltung zum Zweck der Vertragsabwicklung und Sicherheit temporär gespeichert und nach Veranstaltungsende umgehend gelöscht.
Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei werden durch unseren Webserver über die Vorgänge Protokollinformationen gesammelt
  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich anonym zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht. Die Daten werden zudem nach einer statischen Auswertung regelmäßig von uns innerhalb einer Woche gelöscht.

Registrierungssystem PORTblog

Mitglieder der HHM können sich zum Zugang PORTblog anmelden. Es handelt sich um ein internes Kommunikationssystem, über das man sich u.a. zu Veranstaltungen anmelden kann. Hierbei werden die persönlichen Daten des Nutzers,
  • E-Mail Adresse
  • Passwort
  • IP Adresse
gespeichert. Bei einer Veranstaltungsreservierung werden die gebuchte Veranstaltung gespeichert,  die Namen der Teilnehmer und ggf. ein reserviertes Hotel. Personenbezogenen Daten werden unter Umständen im Rahmen der Veranstaltungsorganisation an Dritte weitergegeben.

Datenverwendung bei Kündigung / Löschung

Für den Fall, dass ein Unternehmen seine Mitgliedschaft bei HHM kündigt oder ein Teilnehmer die Mitgliedsfirma verlässt wird der Account auf der PORTblog-Plattform und damit die persönlichen Daten des Teilnehmers gelöscht, es sei denn eine Speicherung ist aus Gründen der Strafverfolgung oder Missbrauchsermittlung geboten.

Cookies

Bei der Nutzung unserer Webseite www.hafen-hamburg.de werden sogenannte Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert. Cookies sind kleine Textinformationen, die auf ihrer Festplatte gespeichert werden. Mittels der Cookie-Informationen können Sie während der Dauer des Besuchs der Website als berechtigter Nutzer identifiziert werden. Durch das Setzen von Cookies werden den Nutzern User-IDs zugeteilt, aber keinesfalls Programme auf dem Computer des Nutzers ausgeführt. Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Webseite dann nur eingeschränkt möglich ist.

Newsletter

Wenn Sie den von HHM angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine verfügbare E-Mail-Adresse sowie Informationen, die die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Für die Newsletterfunktion erhalten Sie nach Anforderung des Newsletters noch eine Bestätigungs-E-Mail, die zu Ihrer eigenen Sicherheit dann nochmals bestätigt werden muss. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit auch ohne Angabe von Gründen widerrufen. Diese Daten werden dann gelöscht, soweit sie nicht noch zur Durchführung des Vertragszwecks erforderlich sind bzw. eine gesetzliche Vorschrift der Löschung entgegensteht. Der Widerruf der Einwilligungserklärung kann durch eine entsprechende Mitteilung an info@hafen-hamburg.de durchgeführt werden, oder sie bestätigen den Abmeldelink im Newsletter.

Datensicherheit

Es wurden technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren Dienstleistern beachtet werden.

Hinweis zur Internet-Kommunikation

Die Übertragung der im Internetangebot von HHM verwendeten Online-Formulare erfolgt, wie ebenfalls bei der Versendung von E-Mails, verschlüsselt.

Verwendung der Twitter-Schaltfläche

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen (Plugins) des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.
 
Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. HHM hat daher keinen Einfluss auf die Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Nach der Information von HHM wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Kontaktformular

Mit dem Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an HHM richten. Ihre Daten (Name, Vorname, E-Mail Adresse) und ihre Anfrage werden per E-Mail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Webanalysetool etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Datenlöschung

Sie können jederzeit die Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Im Falle der Löschung werden die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogene Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten eines geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen.

Auskunftsrecht/Datenschutzbeauftragter/Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenfreie Auskunft bezüglich der zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.
 
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein haben, oder der Einwilligung der Speicherung Ihrer Daten widerrufen wollen, oder ihre Daten löschen möchten, wenden Sie sich bitte an info@hafen-hamburg.de, gerne auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden.
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

HHM behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen. 

Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern.

Erreichbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der HHM -Websites unter dem Link Datenschutzerklärung aufrufen und ausdrucken.
 
 

Empfehlenswerte Links