Repräsentanz Budapest

Der Hafen Hamburg – Überseezentrum für die Logistikdrehscheibe Ungarn

Ungarn ist eine zentrale Drehscheibe bei der Verteilung internationaler Warenströme innerhalb Europas. Der Hamburger Hafen nimmt eine bedeutende Rolle als Umschlag-, Lager- und Distributionszentrum für den seeseitigen Außenhandel Ungarns ein. Der bedeutendste Verkehrsträger von/nach Ungarn ist die Bahn. Über 85 Prozent der in Hamburg umgeschlagenen Waren werden per Bahn transportiert, der Anteil bei containerisierter Ladung liegt sogar bei fast 100 Prozent.

2014 wurden im Hinterlandverkehr mit Ungarn 69.700 TEU bewegt. Direkt zwischen dem Hamburger Hafen und Ungarn verkehren wöchentlich 7 Containerzüge. Von großer Bedeutung ist aber auch die angebotene Blockzugverbindung zwischen Hamburg und dem slowakischen Dunajska Streda. Von dort werden die containerisierten Importe mehrmals pro Woche per Bahn bis nach Budapest oder per LKW zu Standorten in ganz Ungarn transportiert. Die hervorragende Anbindung Ungarns im Hinterlandverkehr und die gut eingespielten Logistikketten machen den Hamburger Hafen in Ungarn zu einem attraktiven Marktpartner. Darüber hinaus punktet der Hamburger Hafen mit seiner sehr hohen Abfahrtsdichte sowie mit der hohen Qualität und Zuverlässigkeit bei der Abfertigung.

BudapestBudapest
 

    Repräsentanz Budapest

  • Kontakt

  • Adresse

  • Netzwerk

Aktivitäten der Hafen Hamburg Repräsentanz in Ungarn

Seit 1992 vertreten die Mitarbeiter am Standort Budapest die Interessen der Seehafenverkehrswirtschaft Hamburgs und der Region in Ungarn. Die Experten haben ihr „Ohr am Markt“ und pflegen gute Kontakte zu zahlreichen Unternehmen aus Industrie und Handel, der Transport- und Logistikbranche sowie zu Wirtschaftsorganisationen und politischen Entscheidungsträgern, um über aktuelle Entwicklungen im Universalhafen Hamburg zu informieren. Durch den kontinuierlichen Auf- und Ausbau der Kontakte profitieren auch die Mitglieder der Marketingorganisation, die regelmäßig mit aktuellen Markt- und Branchendaten Ungarns versorgt werden. Weitere Leistungen für Mitglieder sind beispielsweise die Analyse von potenziellen Kunden, die Organisation und Vorbereitung von Kundenbesuchen oder -veranstaltungen in Ungarn.

Hafen Hamburg Marketing organisiert jährlich mehrere Veranstaltungen in Ungarn, unter anderem den Hamburger Hafenabend in Budapest, eine der bestbesuchtesten Veranstaltungen in der Logistikbranche Ungarns. Der Markt-, Informations- und Kontaktaustausch zwischen den Teilnehmern steht hier im Fokus. Darüber hinaus werden Besucherprogramme im Hamburger Hafen für Kunden aus Ungarn erarbeitet oder Delegationsreisen der Hamburger Wirtschaft nach Ungarn begleitet.