20. Dezember: Peters Spende

Heutiger Spendenempfänger

Deutsche Seemannsmission Hamburg-Harburg e.V.
DUCKDALBEN international seamen's club

 

    • Deutsche Seemannsmission Hamburg-Harburg e.V.
    • Deutsche Seemannsmission Hamburg-Harburg e.V.
    • Deutsche Seemannsmission Hamburg-Harburg e.V.
    • Deutsche Seemannsmission Hamburg-Harburg e.V.

Heute gibt es in unserem Adventskalender nichts zu gewinnen, sondern wir wollen mit Euch zusammen helfen. Wir unterstützen gemeinnützige Organisationen der maritimen Branche.

Der Seemannsclub DUCKDALBEN existiert im Hamburger Hafen seit mehr als 34 Jahren und ist eine nicht mehr wegzudenkende Institution für Seefahrerinnen und Seefahrer. 
Hier können sie dem Alltag an Bord der Schiffe entkommen und sich mit gleichgesinnten Treffen, finden Zeit und Raum für Stille, können einen Anruf zu ihren Liebsten nach Hause tätigen und werden mit allem versorgt was sie brauchen.

Als Teil der Seemannsmission Hamburg-Harburg setzen sich im DUCKDALBEN 15 hauptamtliche und unzählige freiwillige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Würde der Seeleute ein.

Das Jahr 2020, welches weltweit von der Corona-Pandemie geprägt war, war besonders herausfordernd. Die Seeleute durften ihre Schiffe teilweise für Monate nicht verlassen und befanden sich zu oft in einem Zustand völliger Ungewissheit.

Das Team des DUCKDALBEN setze sich auch in dieser schwierigen Zeit besonders ein und auch wenn die Tore des Seemannsclub zwischenzeitlich geschlossen werden mussten, wurden die Lieferungen in den Hafen gleichzeitig verstärkt.

Die Seemannsmission und der DUCKDALBEN brauchen auch im neuen Jahr tatkräftige Unterstützung in Form von Spenden.

Mehr Informationen gibt es unter: https://duckdalben.de/

Spendenkonto:
Deutsche Seemannsmission Hamburg-Harburg e.V.
Bank: Evangelische Bank eG

IBAN DE375206 0410 0006 4079 35

 

Hier geht es zurück zum Adventskalender

 

    • Hafenmöwe Peter Pickhuben
    • Hafenmöwe Peter Pickhuben
Loading