Silo P. Kruse Betriebs- GmbH & Co. KG

Auf der Siloanlage des Unternehmens Silo P. Kruse werden Getreide, Ölsaaten und Futtermittel umgeschlagen und gelagert. Aufgrund der neuen Ladeeinrichtung, ist das Terminal das einzige in Europa, an dem Seeschiffe gleichzeitig be- und entladen werden können. Das Dienstleistungsspektrum umfasst das Löschen und Laden von Seeschiffen, Schuten, Binnenschiffen, Küstenmotorschiffen, Waggons und Lkw, sowie die gesamte Abwicklung mit Verzollung, Musternahmen, Stauereiarbeiten und Spedition.

Details

Umschlag

Verkehrsanbindung

  • Bahn
  • Binnenschiff
  • Seeschiff

Liegeplatzangaben

Anzahl Liegeplätze3
Maximale Schiffslänge275 m
Maximaler Tiefgang12,5 m

Lagerung

Lagersysteme

  • Silo

Tanklager / Silo

Lagerkapazität (Silo)80000 t

Güterarten

Roh- und Vorprodukte

  • Getreide
  • Ölsaaten
  • Anderes Sauggut
  • Saaten

Weiteres aus den Kategorien: Alle Terminals, Terminals & Logistik, Massengut