Rhenus Midgard Hamburg GmbH

Am Terminal Dradenau betreibt die Rhenus Midgard Hamburg GmbH in der Nähe der großen Containerterminals von HHLA und Eurogate eine Multipurpose-Anlage. Der Fokus liegt auf Projektgütern, RoRo-Ladungen, Containerabfertigung und dem GREENLINER-Geschäft als ökologische und effiziente Lösung für den Gütertransport über den Wasserweg innerhalb des Hamburger Hafens. Zudem bietet die Rhenus Midgard Hamburg, als Spezialist im Bereich High & Heavy, Lösungen für den Umschlag und die Lagerung von Schwergut an.

Details

Umschlag

Verkehrsanbindung

  • Bahn
  • Binnenschiff
  • Seeschiff

Liegeplatzangaben

Anzahl Liegeplätze3
Kailänge350
Maximaler Tiefgang11,5 m

Schwergut / Stückgut / RoRo

Ladungsart
  • Stückgut
  • Schwergut
  • Offshore
  • RoRo / Fahrzeuge
Krankapazität104 t
Kran / Mobilkran1
RoRo Rampe (seeseitig)2

Lagerung

Lagersysteme

  • Palettenlager
  • Stückgut

Flächen

Hallenfläche50000

Weiteres aus den Kategorien: Stückgut, Alle Terminals, Terminals & Logistik