CGH Cruise Gate Hamburg GmbH

Im Juni 2015 wird ein drittes Kreuzfahrtterminal in Hamburg in Betrieb genommen, das Hamburg Cruise Center Steinwerder am Kronprinzkai. Inmitten von Container- und Multipurpose-Terminals, Schiffswerften und historischen Lagerschuppen können hier künftig die größten Kreuzfahrtschiffe von mehr als 330 Meter Länge festmachen. Die Ein- und Ausstiegsbereiche werden voneinander getrennt, sodass über zwei Passagierbrücken parallel mehr als 8.000 Gäste abgefertigt werden können. Das Terminal bietet Platz für 1.500 Pkw-Stellplätze sowie zusätzliche Kapazitäten für Busse, Taxen und Lkw. Die Hamburger Innenstadt ist landseitig in weniger als 20 Minuten erreichbar. Darüber hinaus ist das Terminal über einen öffentlichen Fähranleger an das Fährnetzwerk der HADAG angebunden. Die Nutzung des Kreuzfahrtterminals ist zunächst auf 15 Jahre angelegt.

Details

Umschlag

Liegeplatzangaben

Anzahl Liegeplätze1
Maximale Schiffslänge350 m
Maximaler Tiefgang13 m

Weiteres aus den Kategorien: Kreuzfahrt, Alle Terminals, Terminals & Logistik