Aurubis AG

Aurubis produziert aus Kupferkonzentrat und Recyclingmaterialien hochreines und hochwertiges Kupfer und verarbeitet es weiter zu Vorprodukten. Altkupfer und diverse andere Recyclingmaterialien werden so wieder dem Wirtschaftskreislauf zugeführt.
Pro Jahr produzieren wir mehr als 1 Mio. Tonnen börsenfähiger Kupferkathoden. Sie werden im Konzern zu Gießwalzdraht, Spezialdraht, Stranggussformaten, Walzprodukten, Bändern und Profilen aus Kupfer und Kupferlegierungen weiterverarbeitet. Daneben erzeugen wir Edelmetalle wie Gold und Silber und eine Reihe weiterer Produkte wie Schwefelsäure und Eisensilikat als Begleitprodukte der Kupfererzeugung.
Der Ausbau unserer führenden Marktposition erfolgt im Einklang mit dem verantwortlichen Umgang von Umwelt, Mensch und Ressourcen.

Zahlen & Fakten

Aurubis wurde 1866 als Aktiengesellschaft gegründet. Mit dem Börsengang 1998, nationalen Zusammenschlüssen und internationalen Erweiterungen in den Folgejahren, ist Aurubis heute weltweit ein international agierender Konzern.

Die Aurubis-Aktie gehört dem Prime Standard-Segment der Deutschen Börse an und ist im MDAX und dem Global Challenges Index (GCX) gelistet.

Weiteres aus den Kategorien: Massengut, Alle Terminals, Terminals & Logistik