27. HamburgerLogistik-Kolloquium

Digitalisierung der Supply Chain

Die "Digitalisierung der Supply Chain" ist Thema des 27. Hamburger Logistik-Kolloquiums. Behandelt werden die Digitale Transformation in der Supply Chain, Digitale Plattformen, Digitalisierung im Hafen und Seeverkehr sowie neue Technologien der Digitalisierung, wie z.B. Block-Chain-Anwendungen, Echtzeit-Informationsverarbeitung, Automatisierung und Vernetzung, außerdem Sensorik zur Überwachung und Steuerung von Logistikprozessen. 



Themen u.a.

  • Digitale Transformation in der Supply Chain

  • DIGICOR – Digitale Plattform für Zulieferer in der Luftfahrtindustrie

  • Der digitale Hafen – Herausforderungen, Lösungsansätze, Visionen

  • ​Block-Chain Anwendungen in der Supply Chain

  • ​Echtzeitinformationen in intermodalen Transportketten

  • ​​Der digitale Hafen – Herausforderungen, Lösungsansätze, Visionen

  • Digitalisierung für kleinere und mittlere Unternehmen – Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

 

Veranstaltungsdatum:

28. Februar 2018
 

Veranstaltungsort: 

TuTech Innovation GmbH, Harburger Schloßstraße 6-12, 21073 Hamburg
 

Veranstaltungssprache:

Deutsch
 

Registrierung

Teilnehmergebühren

Teilnehmer: 300,-- EURO (zzgl. 19% MwSt.)
FGL-Mitglieder: 250,-- EURO (zzgl. 19% MwSt.)
Studenten TUHH: Anmeldung erwünscht, kostenfrei (Immatrikulationsbescheinigung)

In den Teilnahmegebühren sind enthalten:
Tagungsunterlagen, Mittagessen, Erfrischungsgetränke.
 

Veranstalter:

TUHH zusammen mit der Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V.

 

Empfehlenswerte Links

Loading