Hansaport

Reestborg

Länge:
170.00 m

um alle technischen Daten zu sehen, bitte auf das Bild klicken

Spring Ocean

Länge:
229.00 m

um alle technischen Daten zu sehen, bitte auf das Bild klicken

Trabzon

Länge:
229.00 m

um alle technischen Daten zu sehen, bitte auf das Bild klicken

Frontier Island

Länge:
291.98 m

um alle technischen Daten zu sehen, bitte auf das Bild klicken

Evgenia

Länge:
291.80 m

um alle technischen Daten zu sehen, bitte auf das Bild klicken

Severnaya Zemlya

Ladefähigkeit Container:
512 TEU
Länge:
180.50 m

um alle technischen Daten zu sehen, bitte auf das Bild klicken

Hanjin Port Kamsar

Länge:
227.00 m

um alle technischen Daten zu sehen, bitte auf das Bild klicken

Julia N

Länge:
327.00 m

um alle technischen Daten zu sehen, bitte auf das Bild klicken

131 Millionen Tonnen: Der Hamburger Hafen bleibt in 2012 im Gesamtumschlag knapp unter dem Vorjahresergebnis

Der Hamburger Hafen erreicht im Jahr 2012 einen Seegüterumschlag von 130,9 Millionen Tonnen (- 1,0 Prozent). Der Stückgutumschlag liegt mit 91,5 Millionen Tonnen knapp unter dem Vorjahresergebnis (- 1,2 Prozent). Der Massengutumschlag bleibt mit 39,4 Millionen Tonnen (- 0,4 Prozent) ebenfalls unter dem Ergebnis von 2011. Insgesamt verzeichnet der im Universalhafen Hamburg dominierende Containerumschlag im Jahr 2012 mit 8,9 Millionen TEU (20-Fuß-Standardcontainer) einen leichten Rückgang von 1,7 Prozent.

Oregon

Länge:
225.00 m

um alle technischen Daten zu sehen, bitte auf das Bild klicken
Inhalt abgleichen