Liniendienste

Moderner, größer, effizienter – neue Ro/Ro-Multipurpose-Schiffe von Grimaldi schaffen rund 40 Prozent mehr Ladekapazität bei weniger Treibstoffverbrauch

236 Meter lang, knapp 37 Meter breit und ausgestattet mit 3.700 laufenden Spurmetern für Lkw oder andere rollende Projektladung, 3.500 Pkw-Stellplätzen, sowie Platz für 1.200 Standardcontainer (TEU) – das ist die neue Ro/Ro-Multipurpose-Schiffsklasse der Reederei Grimaldi. Damit bieten die Neubauten rund 40 Prozent mehr Ladekapazität als ihre Vorgängermodelle bei gleichzeitig deutlich weniger Treibstoffverbrauch.

Entscheidung zur Fahrrinnenanpassung der Unter- und Außenelbe verzögert sich

Statements der Hafen Hamburg Marketing Vorstände Axel Mattern und Ingo Egloff zur heutigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts

Wir respektieren die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig (BVerwG) zur Fahrrinnenanpassung der Unter- und Außenelbe, die heute verkündet wurde. Eine endgültige Entscheidung könne erst getroffen werden, wenn der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) noch ausstehende Fragen zum sogenannten Verschlechterungsverbot und Verbesserungsgebot der EU-Wasserrahmenrichtlinie geklärt hat.

Entscheidung zur Fahrrinnen-Anpassung vertagt - Hamburg muss auf EU-Urteil warten

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat die Entscheidung über die Fahrrinnen-Anpassung vertagt. Bevor über die Klagen von Umweltverbänden entschieden werden könne, müssten vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) offene Fragen zum EU-Recht beantwortet werden, erklärten die Leipziger Richter am Donnerstag.

Sprachen: 
de

United Arab Shipping Company und Hamburg Süd vereinbaren globale Zusammenarbeit

United Arab Shipping Company (UASC) und Hamburg Süd, zwei führende Containerlinien, werden künftig weltweit zusammenarbeiten. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde jetzt unterzeichnet.

Der Vertrag ist das Ergebnis einer Reihe von Gesprächen zwischen Vertretern beider Reedereien. Die Verhandlungen hatten vor allem die Bedürfnisse der Kunden beider Unternehmen, die Entwicklung wichtiger Wachstumsmärkte, die Optimierung operativer Anforderungen sowie Möglichkeiten zur Verringerung logistischer Ungleichgewichte zum Gegenstand.

Inhalt abgleichen