HHM-Leistungen

Quartalspressegespräch III-2012

Wachsender Export und Rückgang beim Import kennzeichnen Gesamtergebnis des Hamburger Hafens in den ersten neun Monaten

Der Hamburger Hafen erreicht in den ersten neun Monaten 2012 einen Gesamtumschlag von 98,1 Millionen Tonnen (- 0,8 Prozent). Der Stückgutumschlag liegt mit 69,2 Millionen Tonnen knapp über dem Vorjahresergebnis (+ 0,2 Prozent). Der Massengutumschlag bleibt mit 28,8 Millionen Tonnen unter dem Vorjahresergebnis (- 3,3 Prozent).

Starker Export des Hamburger Hafens sorgt für Wachstum im ersten Halbjahr 2012

Der Hamburger Hafen erreicht in den ersten sechs Monaten 2012 einen Gesamtumschlag von 65,8 Millionen Tonnen (+ 2,7 Prozent). Der im Universalhafen Hamburg mit 45 Millionen Tonnen dominierende Containerumschlag kommt mit einem Umschlagergebnis von 4,4 Millionen TEU (20-Fuß-Standardcontainer) auf ein Plus von 1,9 Prozent. Für das verhältnismäßig geringe Wachstum sorgt das Umschlagergebnis im Bereich der Leercontainer, wohingegen der Umschlag beladener Container mit 3,8 Millionen TEU ein Plus von 4,7 Prozent erreicht.

Hamburg und Bayern bringen Container auf die Schiene

Mehr Informationsangebote zum Kombinierten Verkehr (KV), eine stärkere bundesländerübergreifende Vernetzung von Transportunternehmen, marktgerechte Ausbau- und Ertüchtigungsmaßnahmen für die Schieneninfrastruktur, zusätzliche Container-Depots und ausgeweitete Öffnungszeiten an den bestehenden KV-Terminals – das sind einige der Lösungsansätze, die auf der gestrigen Abschlussveranstaltung des Kooperationsprojektes „Hafen Hamburg 62 +“ im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie vorgestellt wurden.

Hafen Hamburg Marketing veröffentlicht Studie zu Transportpotenzialen Chinas nach Nordeuropa

Mit einem seit Jahren zweistelligen Wachstum im Außenhandel hat sich China zu einem der bedeutendsten Handelspartner Deutschlands entwickelt. Für den Hamburger Hafen nimmt China als wichtigster Handelspartner im Containerverkehr eine führende Position ein. Im bilateralen seeseitigen Außenhandel wurden 2011 in Hamburg insgesamt rund 3 Millionen TEU (20-Fuß-Standardcontainer) von und nach China abgefertigt. Das sind 33 Prozent aller Container, die im Hamburger Hafen umgeschlagen werden.

Port of Hamburg Magazin 02 - 2012

Special: Vom Freihafen zum Seezollhafen

 

News: Neues aus der Hafen- und Logistikwirtschaft

 

Maritime Logistics: Geodis Wilson erfolgreich am Standort Hamburg

 

Events & Activities: Maritimes Networking im In- und Ausland

Inhalt abgleichen